Davos: Swissalpine Ultra, Marathon und Irontrail

Akklimatisationswoche vom 21.07.2019 bis 28.07.2019

Kurzreise Kurzreise vom 25.07.2019 bis 28.07.2019

Davos, die mit 1.560 Metern über dem Meeresspiegel höchstgelegene Stadt Europas, ist umgeben von einer atemberaubenden Gebirgslandschaft. Der international bekannte Tagungsort bietet mit seiner heilklimatischen Höhenlage ideale Voraussetzungen dafür, sich auf Bergläufe und -wanderungen vorzubereiten. In unserer Akklimatisationswoche werden wir uns auf die alpinen und hochalpinen Verhältnisse einstellen, um für den Wettkampftag bestens vorbereitet zu sein. Wir haben aber auch ausreichend Zeit zum Genießen der Berge und für gemeinsame Aktivitäten mit den Begleitpersonen.

Die Lauf-Highlights finden an drei Tagen statt, das siebentägige Rahmenprogramm wird ein Lauffest für alle Ultra- und Bergläufer, aber auch für Hobbysportler und Familien. Die Kongressthemen Outdoor und Gesundheit werden für alle Gäste von Interesse sein. Wir haben die Möglichkeit, Strecken zu besichtigen und an Trainingsläufen, am Kongress und an Vorträgen des Veranstalters teilzunehmen. Dadurch werden wir die Herausforderungen der Swissalpine- und Trailläufe besser bewältigen. Wir tauchen in die Welt der Berge ein und können auch die kulinarischen und kulturellen Vorzüge dieser Region genießen.

Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft und Begrüßung durch das laufreisen.team.

2. Tag: Streckenbesichtigungen auf dem hochalpinen Teil der Laufstrecken (fakultativ).

3. Tag: Laufreisen Workshop im alpinen Gelände zu Berg-lauftaktik und Technik (fakultativ). Sofortige Umsetzung des Gelernten bei einem Trainingslauf. Teilnahme empfohlen.

4. Tag: Akklimatisationsmorgenlauf, danach Fahrt mit der Rhätischen Bahn auf einer der imposantesten Bahnstrecken der Welt durch den Albulatunnel nach St. Moritz. Am Abend Kongress, Seminare und Vorträge (fakultativ).

5. Tag: Akklimatisationsmorgenlauf. Gemeinsame Abholung der Startunterlagen, Besuch der Expo und der Veranstaltungen.

6. Tag: Start der Ultratrails.

7. Tag: Start der Bergläufe. Die Begleitpersonen können mit Bus und Bahn an die Start- und Zielorte und auch an die Laufstrecke kommen.

8. Tag: Interne Siegerehrung. Abreise der Teilnehmer.

Berglaufstrecken und Irontrails Information

Angeboten werden Bergläufe von 10 km bis zur Marathondistanz oder darüber. Trailläufe sind auch auf längeren Distanzen im hochalpinen Gelände möglich, die Benutzung von Stöcken ist erlaubt und sie haben eine längere Zielzeit.

Im Jahr 2018 wurden folgende Strecken seitens des Veranstalters angeboten:
Trailrun: T43 / 2574 HM, T29 / 1771 HM, T127 / 6236HM, T88 / 3641 HM, T39 / 1989 HM
Run: K43 / 1425HM, K23 / 629 HM, K10 / 168 HM
Hiking: H16 / 791HM, H21 / 1074 HM, H20 / 1119 HM.
Den T88 konnte man auch als 2er oder 4er Staffel laufen und es gibt verschiedene Kinderläufe.

Für 2019 werden wieder die selben Strecken erwartet, allerdings kann der Veranstalter bis zur endgültigen Ausschreibung noch Veränderungen vornehmen

Besondere Hinweise

Streckenänderung durch den Veranstalter vorbehaltlich: Beim Swissalpine liegt der Schwerpunkt auf dem Berglauf. Beim Irontrail sind die technischen und physischen Anforderungen höher und ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit wird vorausgesetzt. Das Wetter kann von sommerlich warm bis winterlich umschlagen. Trittsicherheit, Schwindelfreihet und körperliche Fitness sind Voraussetzung für die Teilnahme.

 

Hotel

Unser beliebtes 3-Sterne-Hotel liegt sehr zentral. Der Ortskern, der Bahnhof, das Sportzentrum und der Start/Zielbereich in Davos sind wenige hundert Meter entfernt. Die modernen Zimmer sind mit Dusche/WC, Parkettböden, Farb-TV und Safe ausgestattet. Es wird ein umfangreiches Frühstücksbuffet angeboten, abends ein reichhaltiges Drei-Gänge-Menü. Eine gemütliche Bar rundet das Angebot ab.

Leistungen

  • 7 bzw. 3 Übernachtungen im 3* Hotel
  • 7x bzw. 3x Halbpension
  • Örtliche Kurtaxe
  • Sportliche Betreuung durch das laufreisen.team
  • Garantierte Startplätze und gemeinsame Läufe
  • Reiseinformationspaket
  • ½ Doppelzimmer möglich

laufreisen.inklusive

  • Durchführungsgarantie und Reiseleitung unabhängig von der Teilnehmerzahl
  • Ihr laufreisen.reiseleiter läuft auch eine der Trail- oder Laufstrecken
  • Gemeinsame Morgen- und Sightseeingläufe
  • Besprechung der Laufstrecken
  • Interne Siegerehrung

    Buchung

    Preise

    Die aktuellen Reisepreise werden ab Oktober 2018 veröffentlicht.

    Startgebühren

    Startgebühren und aktualisierte Streckenausschreibungen werden nach der Veröffentlichung durch den Veranstalter Ende 2018 bekanntgegeben.

    Allgemeine Informationen zur Reise

    • Im Durchschnitt liegen die Temperaturen bei 18 Grad im Tal.
    • Anmeldeschluss 14.06.2019 (falls vorher nicht ausgebucht, danach auf Anfrage).
    • Der Laufevent ist eine Fremdleistung auf deren Ablauf wir keinen Einfluss haben.
    • Änderungen aufgrund unvorhersehbarer Umstände bleiben vorbehalten.
    • Ausschreibung Stand August 2018.
    • Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der laufreisen GmbH vom Juli 2018.