Reiseführung und sportliche Betreuung

Anke Piechatzek

Die Lauferlebnisreise wird von Anke Piechatzek begleitet.

Litauen: Vilnius Marathon, Halbmarathon und 10 km

Lauferlebnis Vilnius vom 10.09.2021 bis 14.09.2021

Vilnius, die schöne Barockstadt und eine der grünsten Hauptstädte Europas, zählt seine historische Altstadt seit 1994 zum UNESCO-Weltkulturerbe und war 2009 europäische Kulturhauptstadt. Mit 600.000 Einwohnern, seiner Neustadt und seinem mittelalterlichen Stadtkern und mit all seinen kleinen Gassen, Kirchen, Resten der historischen Stadtmauer, den restaurierten barocken, gotischen und Renaissance-Gebäuden, malerischen Innenhöfen und Cafés hat Vilnius einen Charme entwickelt, dem man sich nicht entziehen kann. Die Stadt hat eine sehr lebendige Musikszene und ist eine sehr beliebte Festivalstadt. Litauen wurde als erstes der drei baltischen Länder unabhängig von der Sowjetunion und entwickelte sich seitdem zu einem modernen Staat mit einer pulsierenden Metropole. Seit nunmehr zehn Jahren wird in der litauischen Hauptstadt der Marathonlauf durchgeführt. Er erfreut sich steigender Beliebtheit, was auch dem schönen Sightseeing-Rundkurs zu verdanken ist.

Reiseverlauf

1. Tag Ankunft in Vilnius und Begrüßung durch die Reiseleitung des laufreisen.teams im Hotel.

2. Tag Morgenlauf. Nach dem Frühstück und der Ausgabe der Startunterlagen starten wir zu unserem zweistündigen Altstadtrundgang. Danach steht der Nachmittag zur freien Verfügung. Es bietet sich die Gelegenheit eines der vielen interessanten Museen zu besuchen, wie das Bernstein-, National-, Architektur- oder Holocaustmuseum, oder man ergibt sich dem Flair der Bohème im Künstlerviertel Uzupis auf der anderen Seite des Flusses.

3. Tag Marathontag. Wir gehen gemeinsam in ca. zwanzig Minuten zum Startbereich und nehmen alle Läufer am Ziel wieder in Empfang. Abends feiern wir unsere Sieger bei einem gemütlichen, gemeinsamen Abendessen in einem schönen Altstadtrestaurant (fakultativ).

4. Tag Heute Morgen nach einem leckeren Frühstück starten wir zu unserem halbtägigen Ausflug zur Wasserburg Trakai, dreißig Kilometer westlich von Vilnius gelegen. Nach der Rückkehr steht der Tag zur freien Verfügung.

5. Tag Morgenlauf und Frühstück. Falls es die Zeit noch erlaubt, können wir noch durch die kleinen Altstadtgassen streifen, auf der Suche nach schönen Souvenirs. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland (sofern gebucht).

Marathon, Halbmarathon und 10 km Information

Der flache, attraktive Rundkurs mit Start und Ziel direkt auf dem Platz der Kathedrale im Zentrum der Altstadt führt durch den historischen Stadtkern, über vier Brücken, vorbei am Parlament und durch den großen Vingio-Park. Alle 2,5 km gibt es Verpflegungsstellen mit Wasser, Energiedrinks und Obst. Der Marathonkurs besteht aus zwei Runden. Zielschluss des Marathons ist nach fünf Stunden, des Halbmarathons nach drei Stunden. Es ist eine AIMS zertifizierte Laufveranstaltung. Alle Finisher bekommen eine Medaille und eine Urkunde zum Selbstausdruck. Teilnehmer des Marathons erhalten das offizielle T-Shirt und können sich im Ziel massieren lassen.

Hotel

Unser reizvolles 3* City-Comfort-Hotel liegt am Rande der Altstadt, die wir in ca. 10 Minuten zu Fuß erreichen. Es ist ein sehr schönes und modern gestaltetes Themenhotel (Rockn' Roll). Die großzügigen Zimmer bieten uns Du/Bad und WC mit Fußbodenheizung und Fön, ebenso ein schnelles Internet. In der Lobby gibt es kostenlos Kaffee und Tee und einen kleinen Laden. Das reichhaltige Frühstücksbuffet punktet zusätzlich mit einer großen Auswahl an Bio-Produkten. Das Restaurant lockt mit internationalen Speisen. Der gut ausgestattete Fitnessraum ist für Hotelgäste kostenlos und 24 Stunden geöffnet.

Ausflüge

Altstadtrundgang: Vom Gediminas Turm und Burgberg aus haben wir eine wunderschöne Aussicht auf die Stadt. Am Fuße liegt der Platz der Kathedrale, beeindruckend die klassizistische Fassade der St. Stanislaus Kirche. Vilnius hat sehr viele Kirchen, die schönsten und bekanntesten sind die St. Annen-, Bernhardiner-, Johannes- und Kasimirkirche. Neben vielen barocken Gebäuden besitzt die Stadt auch viele gut restaurierte Bauwerke im gotischen-, klassizistischen- und im Renaissance-Stil. Vilnius ist eine der ältesten Universitätsstädte Europas, die barocke Universitätsanlage beherbergt heute wieder zwölf Fakultäten. Wir besichtigen das Tor der Morgenröte und Reste der Stadtmauer. Von den ehemals vielen Synagogen der Stadt ist nur die Choral Synagoge übrig geblieben.

Wasserburg Trakai: Diese sehr schön restaurierte Burg zählt heute zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Litauen. Sie war die erste Residenz des Fürsten Gedimina, bevor die Stadt Vilnius von ihm gegründet wurde. Das Städtchen Trakai liegt sehr malerisch auf einer Halbinsel zwischen mehreren Seen. Die Burg wurde schon im 14. Jahrhundert erbaut, aber mehrmals zerstört. Sie beherbergt ein sehenswertes historisches Museum u.a. zur Geschichte der Kreuzritter und zeigt über 300.000 Exponate, darunter alte Münzen und Fresken. Auf dem Rückweg fahren wir wieder durch die grüne, waldreiche Landschaft mit ihren vielen wunderschönen Seen.

Leistungen

  • 4 Übernachtungen im 3* City Comfort Hotel Vilnius
  • 4x Frühstück
  • Transfers ab/an Airport zu Gruppenzeiten
  • Sportliche Betreuung durch das laufreisen.team
  • Garantierte Startplätze und gemeinsame Läufe
  • Reiseinformationspaket
  • ½ Doppelzimmer möglich

laufreisen.inklusive

  • Ihr laufreisen.reiseleiter läuft auch den Marathon oder Halbmarathon
  • Gemeinsame Morgen- und Sightseeingläufe
  • Begleitung zum Start und Treffpunkt im Ziel
  • Besprechung der Laufstrecken
  • Interne Siegerehrung

Preise im Überblick

(Preise pro Person in Euro)

Lauferlebnisreise Vilnius 10.09.2021 - 14.09.2021 | 3* Comfort-Cityhotel

Preis

Buchung

Dopplezimmer ohne Flug 399,00 €
Einzelzimmer ohne Flug 521,00 €

Flüge

Gerne bucht unser Kooperationspartner Ihnen Flüge von Ihrem Flughafen. Er bucht den tagesaktuell günstigsten Flugpreis. Diese Preise sind stets Tagesangebote, die sich jedoch jederzeit ändern können und von der Verfügbarkeit und dem Vorausbuchungsdatum abhängen.

Allgemeine Informationen zur Reise

  • Mindesteilnehmer: 10
  • Im Durchschnitt liegen die Temperaturen bei 17 Grad.
  • Anmeldeschluss 01.08.2021 (falls vorher nicht ausgebucht, danach auf Anfrage).
  • Der Laufevent ist eine Fremdleistung auf deren Ablauf wir keinen Einfluss haben.
  • Änderungen aufgrund unvorhersehbarer Umstände bleiben vorbehalten.
  • Aufgrund aller sich ständig ändernden Sicherheitsvorkehrungen, Hygienemaßnahmen, Einschränkungen und durch behördliche Auflagen könnten möglicherweise nicht immer alle gebuchten Leistungen vollständig so wie geplant durchgeführt werden. Aufgrund dieser Sondersituation gelten diese Einschränkungen nicht als Reisemangel.
  • Ausschreibung Stand September 2020.
  • Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der laufreisen GmbH vom Juli 2018.

Vilnius

© 2021 Copyright laufreisen