Wir sind offizielle Meldestelle für das Anchorage Runfest und verfügen über garantierte Startplätze.

Reiseführung und sportliche Betreuung

Nils Krekenbaum

Die Laufreise Alaska wird von Nils Krekenbaum geführt und sportliche betreut.

Alaska: Anchorage RunFest mit Ultra, Halbmarathon und Walkathon

Run'n'Hike Alaska vom 17.08.2021 bis 27.08.2021

Lassen Sie sich während unserer Run’n’Hike Laufreise von Alaskas einmaliger Natur überwältigen! Genießen Sie den Augenblick, wenn die friedliche Stille der Fjorde durch Orkas unterbrochen wird, die mit ihren mächtigen Körpern in die Luft schnellen, um sich anschließend mit lautem Klatschen zurück ins Wasser fallen zu lassen. Während Ihrer Läufe und Wanderungen erleben Sie kristallklare Gletscher, die Kultur der Indianervölker und die Spuren der Goldgräberzeit. Lassen Sie Ihren Blick über die traumhafte Naturlandschaft wandern! Es wäre schade, Alaska nur in Gedanken zu bereisen. Es gibt dieses Naturparadies wirklich, entdecken Sie es mit uns! Die Läufe und Wanderungen finden auf Goldgräber-Trails, Saumpfaden und Straßen vor atemberaubender Kulisse statt. Dieses Jahr bieten wir auch geführte Wanderungen durch die Wildnis Alaskas an.

Reiseverlauf

1. Tag Anreisetag
Anreisetag.

2. Tag Anchorage
Gemeinsamer Morgenlauf. Erstes Info-Gespräch. Im Anschluß Stadtrundfahrt und Abholung der Startunterlagen. Gemeinsames Abendessen (fakultativ).

3. Tag Anchorage
Morgenlauf. Ausflugsmöglichkeit: in den Chugach State Park, wo Sie eine kleine Wanderung unternehmen und einen wunderschönen Ausblick auf das Cook Inlet und »Sleeping Lady Island« haben. Am Abend: Pasta Party. (fakultativ)

4. Tag Marathontag
Marathontag: Gemeinsamer Fußweg zum Start. Empfang aller Läufer im Ziel. Gemeinsames Abendessen mit interner Siegerehrung (fakultativ).

5. Tag Valdez
Start unserer Run’n’Hike Alaska Laufreise. Mit der Fähre geht es nach Valdez, welches an der Spitze eines tiefen Fjords im nordöstlichen Teil des Prince William Sounds liegt. Dieses weite Gebiet von Fjorden, Gletschern und Inseln beheimatet Wale, Delfine, Otter und Seelöwen. Valdez ist der nördlichste, eisfreie Hafen Nordamerikas. Übernachtung in Valdez.

6. Tag St. Elias Nationalpark
Fahrt nach Glennallen, dem Tor zum St. Elias Nationalpark. Spektakulär ist dabei die Überquerung des Küstengebirges über den Thompson Pass mit seinen direkt an der Straße gelegenen, tosenden Wasserfällen. Im Nationalpark findet unsere heutige Wanderung statt.

7. Tag Denali Nationalpark
Morgenlauf in Glennallen und Fahrt über den Denali Highway, vorbei an beeindruckenden Wildnispanoramen in den Denali Nationalpark. Mit 24.000 Quadratkilometern ist der National Park das größte geschützte Ökosystem der Welt, wo es 750 verschiedene Pflanzenarten, 39 Säugetierarten und 165 Vogelarten gibt. Zu den Tieren, die am häufigsten zu sehen sind, gehören Grizzlybären, Karibus, Elche, Dall-Schafe sowie Füchse, Wölfe, Murmeltiere und viele Vogelarten. Übernachtung im Denali Grizzly Bear Resort.

8. Tag Denali Nationalpark
Am frühen Morgen nehmen wir an einer Wildlife Tour teil und fahren tief in den Park hinein bis zum Wonder Lake. Wir steigen oft aus und haben auf unseren Wanderungen viele Möglichkeiten, Tiere zu beobachten. Übernachtung im Denali Grizzly Bear Resort.

9. Tag Denali Nationalpark
Morgenlauf und Tageswanderung. Übernachtung im Denali Grizzly Bear Resort.

10. Tag Talkeetna Mount McKinley
Morgenlauf und Fahrt durch den George Park bis Talkeetna. Einst lebten hier Indianer, heute ist der Ort Ausgangspunkt für Besteigungen des 6.193 m hohen McKinley. Der historische Ort lädt zum Bummeln ein.

11. Tag Anchorage
Ankunft in Anchorage und Tag zur freien Verfügung in Anchorage. Gemeisames Abschiedsabendessen. (fakultativ)

12. Tag Rückreisetag
Flughafentransfer und Rückreise.

Ultra, Marathon, Halbmarathon, Walkathon Information

49 km, 42 km, 21km, Walkathon. Start und Ziel der Läufe ist im Herzen der Innenstadt von Anchorage. Danach führt die Strecke in westlicher Richtungin den Tony Knowles Coastal Trail. Der Küstenweg wurde nach dem ehemaligen Gouverneur von Alaska, Tony Knowles, benannt und gilt als einer der schönsten Küstenwege in den Vereinigten Staaten. Insgesamt führt der Weg 18 km von Downtown Anchorage bis zum Chalet im Kincaid Park.

Hotels

Unser Anchorage Downtown Hotel liegt ca. zehn Minuten vom Ziel des Marathons entfernt. Die Zimmer sind mit Bad, Dusche, WC, Kabel-TV, Föhn, Kaffeebereiter und Telefon ausgestattet. Fitnesscenter, Restaurant und eine Lounge befinden sich ebenfalls im Hotel. Während der Rundreise wohnen wir in guten Mittelklassehotels mit Fitnesscenter, Innenpool, Whirlpool, Sauna, einem Restaurant und einer Lounge. Ausstattung: Bad/Dusche, WC, Föhn, Klimaanlage, Telefon, TV und Kaffeemaschine.

Leistungen

  • Flüge Frankfurt -Anchorage- Frankfurt (sofern gebucht)
  • inkl. aller Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Flughafentransfer an/ab Hotel
  • 4 Übernachtungen in Anchorage
  • 6 Übernachtungen in Lodges/Hotels
  • sportliche Betreuung durch das Laufreisen Team
  • Garantierte Startplätze und gemeinsame Läufe
  • Eintrittsgelder für die im Programm genannten Nationalparks, Fährfahrten und Sehenswürdigkeiten
  • Fahrten und Transfers im Van oder Reisebus
  • Run’n’Hike Läufe und Wanderungen
  • Reiseinformationen
  • ½ Doppelzimmer möglich

laufreisen.inklusive

  • Durchführungsgarantie und Reiseleitung unabhängig von der Teilnehmerzahl
  • Ihr laufreisen.reiseleiter läuft auch den Halbmarathon mit
  • Durchführung von der Alaskaläufe
  • Begleitung zum Start und Treffpunkt im Ziel
  • Besprechung der Laufstrecken
  • Interne Siegerehrung

Preise im Überblick

(Preise pro Person in Euro)

Run’n’Hike Alaska mit Rundreise vom 13.08.2020 bis 24.08.2020

Preis

Doppelzimmer ohne Flug 3.899,00 €
Einzelzimmer ohne Flug 5.599,00 €

Startplatz

Preis

Ultra Marathon 100,00 €
Marathon 80,00 €
Walkathon 80,00 €
Halbmarathon 75,00 €

Extras

Preis

Stadtrundfahrt Anchorage 79,00 €
Wanderung Chugack State Park 79,00 €

Flüge

Gerne bucht unser Kooperationspartner Ihnen Flüge von Ihrem Flughafen. Er bucht den tagesaktuell günstigsten Flugpreis. Diese Preise sind stets Tagesangebote, die sich jedoch jederzeit ändern können und von der Verfügbarkeit und dem Vorausbuchungsdatum abhängen.

Allgemeine Informationen zur Reise

  • Im Durchschnitt liegen die Temperaturen bei 17 Grad.
  • Anmeldeschluss 15.03.2020 (falls vorher nicht ausgebucht, danach auf Anfrage).
  • Zur Einreise in die USA muss der maschinenlesbare Reisepass noch 6 Monate Gültigkeit nach Reiseende haben und eine elektronischen Reisegenehmigung anfordern. Diese können Sie online bei Electronic System for Travel Authorization (ESTA) beantragen. Das Department of Homeland Security erhebt für die Ausstellung eines ESTA-Formulares eine Gebühr von US 14,00 $ pro Person, die per Kreditkarte bezahlt werden muss.
  • Zusatzausgaben: Planen Sie insgesamt 50,00 € pro Person Trinkgelder für den örtlichen Reiseleiter und Busfahrer ein.
  • Der Laufevent ist eine Fremdleistung auf deren Ablauf wir keinen Einfluss haben.
  • Änderungen aufgrund unvorhersehbarer Umstände bleiben vorbehalten.
  • Ausschreibung Stand Juli 2019.

Alaska

© 2021 Copyright laufreisen