Schottland: Loch Ness Marathon und Speyside Way

Run’n’Hike Schottland mit Rundreise vom 02.10.2020 bis 12.10.2020

Die Highlands, Wiege schottischer Geschichte und Kultur, landschaftlich atemberaubend schön. Im Herbst, wenn sich hier die Natur bunt und gold für ihren Blätterwald als favorisierte Farbe herausgesucht hat, wollen wir ebendiese auf dem Speyside Way, im Volksmund auch Whisky Trail genannt, für uns entdecken.

Beginnen wird unsere Reise in Inverness, wo wir an einem der großen schottischen Marathonveranstaltungen teilnehmen, dem Loch Ness Marathon. Von Inverness wechseln wir dann nach Buckie, dem Startort des Speyside Ways. Auf 6 Etappen, 145 Kilometer Länge, mit 2700 Höhenmetern im Aufstieg, durch Moorlandschaften, über Berge und an verträumten Flüssen entlang zieht sich der Speyside Way bis an unser Ziel in Tomintoul.

Laufend oder wandernd durch die schottische Hochebene, immer auch an die Geschichte des Whiskys durch die vielen kleinen und großen Destillen erinnert, entdecken wir die Schönheit und Weiten Schottlands.

Reiseverlauf

1.Tag: Flug nach Inverness und Transfer zum Hotel (sofern gebucht). Begrüßung durch das laufreisen.team. Gemeinsames Abendessen.

2.Tag: Frühstück. Stadtführung in Inverness (fakultativ), abends Startnummernausgabe und Besprechung des Wettkampftages in der Hotellobby, gemeinsames Abendessen.

3.Tag: Wettkampftag. Frühes Frühstück. Wir bringen Sie zum Start und erwarten Sie im Ziel. Abends gemeinsames Abendessen.

4.Tag: Frühstück. Checkout Inverness. Transfer nach Charlestown of Aberlour. Entdecken Sie die Heimat des schottischen shortbread. Restlicher Tag zur freien Verfügung, abends Besprechung des Speyside Way, gemeinsames Abendessen.

5.Tag: Buckie – Fochabers (17,4 km)
Nach dem Frühstück fahren wir zum berühmten Bow Fiddle Rock, anschließend erste Etappe des SSW. Flach geht es am Meer und am Spey River entlang. Übernachtung und gemeinsames Abendessen in Charlestown of Aberlour.

6.Tag: Fochabers – Charlestown of Aberlour (23,9 km)
Immer am River Spey und seinen Nebenarmen entlang führt uns heute unser Weg über Craigellachie direkt in unser Hotel zurück. Am Spätnachmittag fahren wir mit dem Bus nach Ballindalloch, um die dortige Glenlivet Destillerie zu besichtigen (fakultativ). Gemeinsames Abendessen und Übernachtung in Charlestown of Aberlour.

7.Tag: Charlestown of Aberlour – Cromdale (34,8 km)
Nach dem Frühstück Checkout in Charlestown of Aberlour. Landschaftlich erwartet uns heute der wohl reizvollste Abschnitt des SSW. Die Langetappe führt uns durch einsames, hügeliges Wald – und Moorland. Heute haben Sie die Möglichkeit nach der Hälfte der Etappe den Bus zu nehmen, um in unser Hotel zu kommen. Gemeinsames Abendessen und Übernachtung in Aviemore

8.Tag: Cromdale – Boat of Garten (23,3 km)
Durch die Grantown Community Woods und den Abernethy Forest, am Loch Garten, vorbei überqueren Sie vor dem Etappenende, in Boat of Garten, nochmal den Spey. Gemeinsames Abendessen und Übernachtung in Aviemore.

9. Tag: Boat of Garten – Kincraig (20,6 km)
Heute führt uns der SSW lange an der Strecke der Strathway Steam Railway entlang. Gemeinsames Abendessen und Übernachtung in Aviemore.

10. Tag: Cragganmore – Tomitoul (25,1 km)
Eine lange »Bergetappe« setzt den Schlusspunkt unserer Aktivitäten auf dem SSW. Unterhalb des Caimacay erreichen wir mit 469 Metern den höchsten Punkt des Speyside Way. Gemeinsames Abendessen und Rückblick auf Erlebtes, sowie Übernachtung in Aviemore.

11. Tag: Abreisetag
Transfer zum Flughafen und Rückflug (sofern gebucht).

145 km, 42 km, 10 km, 5 km Information

Der Loch Ness Marathon geht ein gutes Stück am Loch Ness entlang, bevor er die letzten Kilometer durch Inverness mit dem Ziel Bught Park erreicht. Der 10 km Lauf startet an der Inverness Royal Academy und hat dasselbe Ziel. Der 5 km Lauf hat den Bught Park als Start und Ziel.

Speyside Way: Die Läufe und Wanderungen finden meist in hügeligem oder gebirgigem Gelände statt. Der Speyside Way ist ein Fernwanderweg der, abgesehen von den letzten zwei Etappen (Bergetappen), eher flach ist, aber stets ein gewisses Maß an Erfahrung und Kondition voraussetzt. Er ist durchgehend sehr gut gekennzeichnet und eignet sich vom Untergrund bestens zum Traillauf. Am Ende jeder Etappe erwartet uns entweder unser Hotel oder unser Shuttlebus, der uns in unsere Unterkunft bringt. Nur bei Etappe Nummer 3 (Langetappe) steht der Bus auch in der Mitte zur Verfügung. So kann jeder an diesem Tag über die Gestaltung der Streckenlänge selber entscheiden. Der Speyside Way ist kein Wettkampf, es gibt keine Zeitnahme, jeder bestimmt sein Tempo selbst. Für alle Teilnehmer gibt es das Speyside Way Funktionsshirt und ein Erinnerungsgeschenk.

Hotels

Unser 4-Sterne-Stadthotel in Inverness liegt in der Stadtmitte und lässt so alles für einen schönen Stadtbummel zu. Die Zimmer verfügen über Bad/WC, Haartrockner, Klimaanlage/Heizung, SATTV, Telefon, Free WiFi.

Unsere 3-Sterne-Landhotels in Charlestown of Aberlour und Aviemore haben den typischen schottischen Charme und verfügen über Bad/WC, Klimaanlage/Heizung, Free WIFI und SATTV.

Ausflüge

Stadtrundgang Inverness: Die Hauptstadt der Highlands wartet mit vielen Sehenswürdigkeiten und interessanter Geschichte auf unsere Entdeckung.

Besuch Glenlivet Destillerie: Wir besuchen eine der größten Destillerien Schottlands und lassen uns bei einem kleinen Tasting die Geschichte der Whiskyherstellung näherbringen.

Leistungen

  • Hin- und Rückflug (sofern gebucht) inkl. Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Flughafentransfer an/ab Hotel
  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Stadthotel
  • 3 Übernachtungen im 3-Sterne-Landhotel in Charlestown of Aberlour
  • 4 Übernachtungen im 3-Sterne-Landhotel in Aviemore
  • 10x Halbpension
  • Wanderungen und Läufe laut Programm
  • Garantierte Startplätze
  • Reiseinformationspaket

laufreisen.inklusive

  • Durchführungsgarantie und Reiseleitung unabhängig von der Teilnehmerzahl
  • Besprechung der Wanderstrecken
  • Gemeinsame Wanderungen

Buchung

Preise

Reisepreis pro Person in Euro
Run’n’Hike Schottland 02.10.2020 - 12.10.2020 | 3* und 4* Hotels Preis
Doppelzimmer ohne Flug 2399,- €
Einzelzimmerzuschlag 499,- €
Extras Preis
Stadtrundgang Inverness 39,- €
Besichtigung Glenlivet Distillery 29,-€
Startplatz Preis
Marathon 80,- €
10 km Lauf 40,- €
5 km Lauf 20,- €
Flüge Preis
Flug ab/an Frankfurt – Inverness ab 269,- €
Flug ab/an Düsseldorf – Inverness ab 299,- €
Flug ab/an München – Inverness ab 299,- €
Weitere Flughäfen auf Anfrage

Flüge

Gerne buchen wir für Sie Flüge von Ihrem Flughafen. Wir buchen den tagesaktuell günstigsten Flugpreis. Diese Preise sind stets Tagesangebote, die sich jedoch jederzeit ändern können und von der Verfügbarkeit und dem Vorausbuchungsdatum abhängen.

Allgemeine Informationen zur Reise

  • Im Durchschnitt liegen die Temperaturen bei 18 Grad.
  • Anmeldeschluss ist der 31. Juli 2020 (falls nicht vorher ausgebucht, danach auf Anfrage).
  • Änderungen aufgrund unvorhersehbarer Umstände bleiben vorbehalten.
  • Ausschreibung Stand August 2019.
  • Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der laufreisen GmbH vom Juli 2018.