Laufreise Porto mit 15. EDP Porto Marathon, 15 km und 6 km

Laufreise Porto vom 02.11.2018 bis 06.11.2018 

Porto, die mit ca. 300.000 Einwohnern zweitgrößte und vielleicht schönste Stadt Portugals liegt im Norden des Landes an der Mündung des Flusses Douro. Bekannt ist Porto durch den gleichnamigen Portwein, dessen Trauben an den Hängen des oberen Douros wachsen.

Porto ist geprägt durch das hügelige Stadtbild, durch enge, sich aufwärts windende Gassen. Am höchsten Punkt der Stadt thront die Kathedrale Sé, ein mächtiger romanischer Bau aus dem 12. Jahrhundert, von dessen Vorplatz aus man einen fantastischen Blick über die Stadt hat - besonders schön in der Abenddämmerung.

Der älteste Stadtteil Ribeira liegt direkt unten am Fluss und schmiegt sich mit den oft aufwändig restaurierten und eng aneinandergereihten Häusern sanft an die Hügel. Er verzaubert mit der abwechslungsreichen Vielfarbigkeit und den vielen Tavernen, Restaurants, Kneipen und Bars und bildet den touristischen Mittelpunkt der Stadt.

Quert man die berühmte doppelstöckige Eisenbrücke Ponte de Luís I zum Stadtteil Vila Nova de Gaia am anderen Ufer, so gelangt man zu den namhaftesten Portweinkellereien, die sich wie an einer Perlenkette aufgereiht entlang des anderen Ufers ziehen und zum Verkosten einladen. Berühmt ist Porto aber auch für seine blau-weissen Fayence Kacheln. Ein wunderbares Beispiel dafür ist die Eingangshalle des Bahnhofes São Bento, man findet sie aber auch an Fassaden alter Häuser in der quirligen Strasse Rua das Flores, mit vielen kleinen Geschäften, Restaurants und Cafés. Die belebte und hübsche Fußgängerzone der Rua de Santa Catarina lädt zum Shoppen ein, ebenso die Rua Miguel Bombarda mit den vielen Boutiquen, Designer- und Vintageläden, bekannt aber auch für die bekanntesten und angesagtesten Gallerien der Stadt.

Der Altstadtbereich lässt sich sehr gut zu Fuss erkunden, aber auch die sechs Metrolinien ermöglichen es dem Gast schnell von Punkt zu Punkt zu kommen. Die Fahrt zum Flughafen dauert 25-30 Minuten. Wer es etwas nostalgischer möchte, fährt mit einer der drei Trambahnlinien durch die Stadt und lässt den doch noch etwas maroden Charme der Stadt auf sich wirken. Viel ist schon renoviert worden in den letzten Jahren, aber es finden sich durchaus noch zahlreiche verfallene oder baufällige Häuser in der Innenstadt. Gerade das macht Porto aber so einzigartig und charmant. Das Klima kann man mediterran nennen, aber immer mit einer frischen kühlen Brise vom Atlantik.

Reiseverlauf

1. Tag Anreise nach Porto und Begrüßung durch die Reiseleitung des laufreisen Teams im Hotel.

2. Tag Morgenlauf. Nach dem Frühstück und der Ausgabe der Startnummern starten wir zu unserem zweistündigen Altstadtrundgang. Danach steht der Nachmittag zur freien Verfügung. Es bietet sich die Gelegenheit noch einen kleinen Bummel an den Cais de Ribeira oder den Altstadt-Loop mit der Trambahn zu machen.

3. Tag Marathontag. Nach einem frühen Frühstück werden wir zum Start der Läufe bis an die Küste gefahren. Die Rückfahrt kann ganz individuell mit den Bussen oder der Metro gemacht werden. Abends feiern wir unsere Läufer mit der internen Siegerehrung und einem Essen in einem schönen Lokal (Essen fakultativ).

4. Tag Heute morgen nach einem schmackhaften Frühstück starten wir Richtung Norden zu unserem Ganztagesausflug nach Braga, Guimares und Viana do Castelo. Nach der Rückkehr nach Porto werden wir noch die Gelegenheit haben, in einer der namhaften Weinkellereien den Portwein zu probieren.

5. Tag Morgenlauf und Frühstück. Falls es die Rückflugzeiten noch erlauben, lohnt es sich auf jeden Fall doch noch einmal ein bisschen shoppen zu gehen, auf der Praça Batalha oder am Flussufer einen Café zu trinken und sich von der einzigartigen Atmosphäre von Porto begeistern zu lassen.

Marathon, 15 km und 6 km Information

Marathon und 15 km starten gemeinsam um 9:00 Uhr am Cidade Park auf der Via do Castelo do Queijo. Der 6km Lauf startet um 10:30 Uhr ebendort. Zielschluss beim Marathon ist nach 6 Stunden, beim 15 km Lauf nach 3 Stunden. Eine Versorgungsstelle findet sich alle 5 km mit Wasser, ab km 15 zusätzlich mit Powerade und Eßbarem. Pacemaker werden gestellt für 3:00 bis 4:45 alle 15 Minuten. Kleiderbeutelabgabe in extra augegebenen Beuteln ist am Start möglich, ebenso ein Gravurservice für 10 €. Startblockeinteilung ist A unter 3:15 Std, B bis 3:45 und C darüber. Letztes Jahr waren 15000 zusammen auf allen Strecken gemeldet.

Der AIMS-certifizierte und fast flache Stadtkurs verläuft auf der Marathonstrecke zuerst um den Parque da Cidade herum, weiter nach Norden in den ehemaligen kleinen Fischerort Matosinhos. Dann zurück am Start vorbei und immer entlang des Douroflusses hinein in die Stadt, über die doppelstöckige Brücke Ponte do Luís I auf das andere Ufer. Dort geht es weiter bis fast zur Atlantikküste, wieder zurück auf die andere Flussseite mit einer kurzen Wendepunktstrecke flussaufwärts und wieder entlang des Douro bis zum Ziel im Cidadepark.

Der 15 km-Kurs verläuft auf derselben Strecke, nach Norden Richtung Matosinhos und zurück zum Ziel im Park. Der 6km Funrun wird um den Cidadepark herum ausgetragen.

Hotel

Unser erst vor zwei Jahren fertiggestelltes 4* Cityhotel liegt 50 m von der U-Bahnstation Heroismo und wenige Gehminuten von der historischen Altstadt entfernt. Es verfügt über moderne, geräumige Zimmer mit Klimaanlage, kostenfreiem W-Lan, Schreibtisch, Flach-TV und über ein sehr modernes Bad mit Dusche-WC und Fön. Das ausgezeichnete Frühstück mit frischen, regionalen Produkten gewährleistet einen hervorragenden Start in den Tag. Ein Fitnesscenter, ein Café, Restaurant und Bar runden das Angebot ab.

Ausflüge

Stadtrundgang: Unser ca. 2-stündiger Stadtrundgang führt uns zur sich majestätisch über die Stadt erhebende Kathedrale Sé, von wo aus wir einen hervorragenden Blick über Porto haben. Der Bahnhof São Bento beeindruckt mit seinen blau-weißen Fayence Kacheln und der Stadtteil Ribeira unten am Ufer des Douro durch seine pitoreske Vielfarbigkeit.

Tagestour Braga - Guimaraes und Viana do Castelo: Wir verlassen Porto Richtung Norden und kommen zuerst nach Braga, das sich durch eine reiche kirchliche Tradition auszeichnet. Heute ist diese Stadt Sitz des Erzbischofs Primas von Portugal. Auf unserer Stadtrundfahrt schauen wir uns die Altstadt und die Kathedrale an. Etwas außerhalb liegt die sehr sehenswerte Wallfahrtskirche Bom Jesus, zu der eine wunderschöne, doppelläufige Treppenanlage hinaufführt.

Unser nächster Halt ist Guimaraes, die erste Hauptstadt Portugals, sozusagen die Wiege der Nation! Sie war bereits 2012 Kulturhauptstadt Europas (zusammen mit Maribor in Slovenien - siehe unsere Reise nach Ljubljana). Die Altstadt ist auch als UNESCO Weltkulturerbe ausgezeichnet. Über der vor mehr als 1000 Jahren gegründeten Stadt thront die sehr gut erhaltene romanische Festungsanlage. Auch werden wir einen der prächtigsten Adelssitze des 15. Jahrhunderts sehen, den Ducale Palace.

Nach Viana do Castelo fahren wir Richtung Atlantik. Es liegt an der Mündung des Flusses Lima, fast ganz im Norden Portugals. Von hier aus verließen viele portugiesiche Entdecker das Land, um die neue unbekannte Welt zu erobern.

Weinverkostung: Nach unserer Rückkehr nach Porto am späten Nachmittag werden wir eine bekannte Portweinkellerei  unten am Fluß besuchen und den berühmten Tropfen probieren.

Leistungen

  • 4 Übernachtungen im 4* Hotel
  • 4x Frühstücksbuffet
  • Sportliche Betreuung durch das laufreisen.team
  • Garantierte Startplätze und gemeinsame Läufe
  • Reiseinformationspaket
  • ½ Doppelzimmer möglich

laufreisen.inklusive

  • Durchführungsgarantie und Reiseleitung unabhängig von der Teilnehmerzahl
  • Ihr laufreisen.reiseleiter läuft auch den Marathon oder Halbmarathon
  • Gemeinsame Morgen- und Sightseeingläufe
  • Begleitung zum Start und Treffpunkt im Ziel
  • Besprechung der Laufstrecken
  • Interne Siegerehrung

Buchung

Preise im Überblick

Reisepreis pro Person in Euro
02.11.2018 - 06.11.2018 | 4* Cityhotel Preis
Doppelzimmer ohne Flug 495,- €
Einzelzimmerzuschlag 199,- €
Extras Preis
Ausflugspaket 79,- €
Startplatz gültig bis Preis
Marathon 31.07.2018 45,- €
Marathon 31.08.2018 55,- €
Marathon 31.10.2018 65,- €
15 km Lauf 31.08.2018 10,- €
15 km Lauf 31.10.2018 13,- €
6 km Lauf 30.09.2018 5,- €
6 km Lauf 31.10.2018 6,- €

Flüge

Gerne buchen wir für Sie Flüge von Ihrem Flughafen. Wir buchen den tagesaktuell günstigsten Flugpreis. Diese Preise sind stets Tagesangebote, die sich jedoch jederzeit ändern können und von der Verfügbarkeit und dem Vorausbuchungsdatum abhängen.

Allgemeine Informationen zur Reise

  • Im Durchschnitt liegen die Temperaturen bei 15 Grad.
  • Anmeldeschluss 15.09.2018 (falls vorher nicht ausgebucht, danach auf Anfrage).
  • Der Laufevent ist eine Fremdleistung auf deren Ablauf wir keinen Einfluss haben.
  • Änderungen aufgrund unvorhersehbarer Umstände bleiben vorbehalten.
  • Ausschreibung Stand 26.06.2017.
  • Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der laufreisen GmbH vom Juli 2018.