Tromsø: Polar Night Halbmarathon und 10 km

Lauferlebnisreise Norwegen vom 02.01.2020 bis 06.01.2020

Faszination pur! Dieser einzigartige Lauf zu Beginn des neuen Jahres hat seinen ganz eigenen Reiz. Er findet in der Polarnachtperiode statt, wenn die Sonne nicht über den Horizont steigt. Nur für ein paar Stunden wird die Landschaft in ein bläuliches Licht getaucht. Zu Tromsø mit seinen 75.000 mehrheitlich jungen Bewohnern zählt die nördlichste Universität, die nördlichste Kathedrale und die nördlichste Brauerei der Welt. Die Stadt erstreckt sich über mehrere Inseln an der nordnorwegischen Atlantikküste und verdankt dem warmen Golfstrom einen eisfreien Hafen und ein relativ mildes Klima. Die Hauptattraktion in den Wintermonaten ist aber die Aurora Borealis, das nördliche Polarlicht. Mitten in dieser Zone gelegen, bietet Tromsø somit eine der besten Gelegenheiten, diese faszinierende Naturerscheinung zu beobachten. Grüne und oftmals auch violette Lichtbänder tanzen am pechschwarzen Nachthimmel. Die Laufstrecken führen uns durch die Stadt und entlang der nordischen Küstenlandschaft. Mit Kerzen und Fackeln wird der Laufkurs in eine besondere Atmosphäre getaucht, wenn die Witterung es zulässt.

Reiseverlauf

1. Tag Nach der Ankunft am Flughafen in Tromsø nehmen Sie für die kurze Fahrt zum Hotel den Flughafenbus. Dort findet am frühen Abend die Begrüßung durch die Reiseleitung des laufreisen.teams statt.

2. Tag Morgenlauf, nach einem reichhaltigen Frühstück unternehmen wir einen Stadtrundgang. Das überschaubare Zentrum zeigt sich uns als eine bunte Mischung aus historischen und modernen Gebäuden, geprägt durch die Lage im rauen Norden. Wir sehen den Start/Zielbereich des Laufes und gehen entlang des alten Hafens bis zum sehr sehenswerten Polarmuseum. Originalexponate von Amundsens und Nansens Nordpolexpeditionen und Ausstellungsstücke aus Fischerei und Walfang bringen uns den Nordpol sehr lebendig näher. Am frühen Abend findet die offizielle Pastaparty im Polaria Erlebniszentrum statt (Polarmuseum und Pastaparty  fakultativ).

3. Tag Heute Vormittag holen wir im Rathaus unsere Startunterlagen ab. Am Nachmittag werden die Rennen gestartet. Nach dem Zieleinlauf und einer wärmenden Dusche im Hotel treffen wir uns zur offiziellen Siegerehrung und lassen bei der Dinnerparty mit regionalen Spezialitäten den Tag ausklingen (Dinnerparty fakultativ).

4. Tag Der Tag steht zur freien Verfügung. Bei klarem Wetter lohnt sich ein Ausflug mit der Seilbahn auf den Berg Storsteinen mit einer grandiosen Panoramaaussicht über die Stadt und ihre Umgebung. Bei guter Wetterlage ist eine gemeinsame Schneeschuhwanderung für Einsteiger ein herrliches Wintererlebnis. Oder Sie streifen auf einem Hundeschlitten durch die winterliche Landschaft. Wer es schneller und abenteuerlicher mag, tourt mit einem Snowmobile durch die Lyngenalpen. Oder Sie erleben die Kultur der Samen in einem Camp. Es gibt Rentier-Schlittenfahrten, Lassowerfen und ein Samizelt, wo bei einem warmen Mittagessen viel über die Kultur dieser Volksgruppe erzählt wird. Wenn sich Wale im Fjord aufhalten, bietet sich die Teilnahme an einer Walsafari an. Am Abend erleben wir auf unserem mehrstündigen Ausflug die Faszination des Polarlichts (fakultativ).

5. Tag Morgenlauf, Frühstück, Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland (sofern gebucht).

Halbmarathon, 10 km und 5 km Information

Der Halbmarathon wird um 15.00 Uhr gestartet, der 10 km Lauf um 15.15 Uhr und die 5 km (ohne Zeitmessung) fünf Minuten später. Kilometermarker sind alle 5 km gesetzt, die letzten 5 km werden einzeln angezeigt. Verpflegungsstellen alle 5 km mit Wasser und Sportgetränken. Für jeden Starter gibt es eine schöne Medaille. Der Laufkurs ist wellig und durchgehend asphaltiert. Die Wetterbedingungen sind mit unseren winterlichen Verhältnissen vergleichbar, extreme Minustemperaturen (unter -10 Grad) sind die Ausnahme, aber nicht auszuschließen. Eine Herausforderung können Wind, Niederschlag und vor allem der Laufuntergrund sein. Mit Glatteis, Schnee und/oder Wasser müssen wir rechnen. Spikes/Schneeketten zum Überziehen über die Laufschuhe sind meistens empfehlenswert. Diese können auch noch vor Ort gekauft werden.

Hotel

Wir wohnen im 3* Cityhotel Tromsø in sehr zentraler Lage. Es ist eines der neueren Hotels in der Stadt, modern, im nordischen Design eingerichtet und bei unseren Laufreisengästen sehr beliebt. Auf Komfort, Qualität und auch auf Freundlichkeit des Personals wird sehr viel Wert gelegt. In der Lobby gibt es kostenlose Heißgetränke und Zeitungen. Ein sehr umfangreiches skandinavisches Frühstücksbuffet mit frischem Obst, Joghurt und frischen Backwaren bringt uns gestärkt in den Tag. Zimmerausstattung mit komfortablen Betten, extra Kissen, Dusche/WC, SAT-TV, Föhn, Telefon und selbstverständlich kostenlosem Internet.

Ausflug

Nachttour Nordpolarlicht: Die Aurora Borealis ist am besten innerhalb des nördlichen Polarkreises zu beobachten. Es leuchten dabei elektrisch geladene Feinteile, wenn sie auf die Erdatmosphäre treffen. Diese Sonnenteilchen treten in der Nähe der magnetischen Pole senkrecht in die Erdatmosphäre ein. Abhängig vom Sonnenfleckenzyklus ist für die nächsten Jahre mit einem häufigen Erscheinen zu rechnen. Ein Bus nur für unsere Gruppe und ein erfahrener, örtlicher Guide bringen uns dorthin, wo an diesem Tag die besten Bedingungen für die Beobachtung der Aurora gegeben sind. Wir werden mit Getränken und Snacks versorgt. Für die besten eigenen Fotos wird eine Kamera mit Dauerbelichtungseinstellung und ein Stativ empfohlen. Ebenso sollten sehr warme Kleidung und Schuhe getragen werden. Wir sind mehrere Stunden an der frischen Luft! Wir möchten Ihnen unbedingt empfehlen an diesem Ausflug teilzunehmen, da das Nordlicht als eine der faszinierendsten Himmelserscheinungen gilt. Die hoffentlich zahlreichen Nordlichtbilder werden nach der Reise allen Teilnehmenden zur Verfügung gestellt.

Leistungen

  • 4 Übernachtungen im modernen 3* City Hotel Tromsø
  • 4x Frühstück
  • Geführter Stadtrundgang Tromsø
  • Sportliche Betreuung durch das laufreisen.team
  • Garantierte Startplätze und gemeinsame Läufe
  • Interne Siegerehrung
  • Reiseinformationspaket
  • ½ Doppelzimmer möglich

laufreisen.inklusive

  • Durchführungsgarantie und Reiseleitung unabhängig von der Teilnehmerzahl
  • Ihr laufreisen.reiseleiter läuft auch den Marathon oder Halbmarathon
  • Gemeinsame Morgen- und Sightseeingläufe
  • Begleitung zum Start und Treffpunkt im Ziel
  • Besprechung der Laufstrecken
  • Interne Siegerehrung

Buchung

Preise

Reisepreis pro Person in Euro
Lauferlebnisreise 02.01.2020 - 06.01.2020 | 3* Cityhotel Tromsø Preis
Doppelzimmer ohne Flug 625,- €
Einzelzimmerzuschlag 199,- €
Extras Preis
Ausflug Nordpolarlicht 138,- €
Pasta Party 45,- €
After Race Dinner 50,- €
Startplatz gültig bis Preis
Halbmarathon 30.06.2019 63,- €
Halbmarathon 31.10.2019 68,- €
Halbmarathon 30.11.2019 74,- €
Halbmarathon 31.12.2019 78,- €
10 km Lauf 30.06.2019 53,- €
10 km Lauf 31.10.2019 58,- €
10 km Lauf 30.11.2019 63,- €
10 km Lauf 31.12.2019 72,- €
5 km Lauf 30.06.2019 37,- €
5 km Lauf 31.10.2019 42,- €
5 km Lauf 30.11.2019 47,- €
5 km Lauf 31.12.2019 56,- €

Flüge

Gerne buchen wir für Sie Flüge von Ihrem Flughafen. Wir buchen den tagesaktuell günstigsten Flugpreis. Diese Preise sind stets Tagesangebote, die sich jedoch jederzeit ändern können und von der Verfügbarkeit und dem Vorausbuchungsdatum abhängen.

Allgemeine Informationen zur Reise

  • Im Durchschnitt liegen die Temperaturen bei 0 Grad.
  • Anmeldeschluss ist der 29. November 2019 (falls nicht vorher ausgebucht, danach auf Anfrage).
  • Der Laufevent ist eine Fremdleistung, auf die wir keinen Einfluss haben.
  • Änderungen aufgrund unvorhersehbarer Umstände bleiben vorbehalten.
  • Ausschreibung Stand Februar 2019.
  • Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der laufreisen GmbH vom Juli 2018.