Lauferlebnisreise Estland und Helsinki
mit Tallinn Marathon, Halbmarathon, 10 km und Nordic Walking

Lauferlebnisreise Estland mit Rundreise 06.09. bis 12.09.2019

Kurzreise zum Tallinn Marathon 06.09. bis 09.09.2019

Anschlussreise Helsinki 12.09. bis 13.09.2019

Schon seit vielen Jahren lockt der Herbstlauf in Tallinn Besucher aus aller Welt nach Estland, das 2018 seinen 100. Geburtstag feiert. Besuchen Sie mit uns eine der schönsten Städte des Baltikums, lassen Sie sich von der Verbindung aus modernem Leben und mittelalterlicher Städtebaukunst einfangen. Tallinn gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe, der historische Altstadtkern verbunden mit nahezu mediterranem Flair wird Sie begeistern. Die Laufstrecke des größten Marathons im Baltikum lockt mit allen Vorzügen einer malerischen Altstadt und wunderschöner Lage am Meer.

Dass Estland noch viel mehr Sehenswertes zu bieten hat, erleben wir dann in einer kurzweiligen Rundfahrt im eigenen Reisebus. Der alte Bischofssitz Haapsalu, der Badeort Pärnu und die Hanse- und Universitätsstadt Tartu sind im herbstlichen Estland mehr als eine Reise wert. Vielen wird auch die weltbekannte Skilanglauf-Hochburg Otepää schon ein Begriff sein. Hier messen sich alljährlich die besten Skilangläufer aus allen Teilen Europas. Abgerundet wird unsere Reise durch den Besuch des Nationalparks Lahemaa mit seinen einzigartigen Moor- und Sumpflandschaften. Helsinki und Tallinn trennen nur 85 km Ostsee. So bietet sich auf jeden Fall die Tagesfahrt und eine Besichtigung der sehr sehenswerten finnischen Hauptstadt an.

Reiseverlauf

1. Tag Ankunft am Flughafen Tallinn, Transfer zum Hotel und erste Begrüßung durch die Reiseleitung des Laufreisen Teams. Ausgabe der Startunterlagen und Besprechung der Laufstrecken.

2. Tag Heute morgen machen wir eine geführte Stadtbesichtigung zu Fuß. Der Rundgang führt uns zum Parlamentsgebäude, zur Orthodoxen Kirche Alexander Newsky, zur Domkirche und schließlich zum Toompea Hügel, auf dem im 12. Jahrhundert Tallinn gegründet wurde. Hier genießen wir von der Aussichtsplattform den Blick über die Altstadt. In der Unterstadt können wir dann die altertümliche St. Nicolas Kirche und das mittelalterliche Rathaus sehen, vor dem sich der lebhafte Rathausplatz befindet. Am Nachmittag findet der 10 km Lauf/Nordic Walking statt. Wir gehen gemeinsam zum Start und nehmen Sie im Ziel in Empfang.

3. Tag Marathontag. Nach dem Frühstück machen wir uns auch heute gemeinsam auf den Weg zum Vabaduse Platz zum Start. Im Ziel werden alle Teilnehmer von uns in Empfang genommen. Am Nachmittag werden die offiziellen Siegerehrungen abgehalten. Am Abend findet unsere interne Siegerehrung statt, anschließend ein gemeinsames Abendessen. (fakultativ)

4. Tag Wir verabschieden unsere Kurzreisegäste und beginnen unsere Rundreise durch Estland. Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Reisebus nach Haapsalu. Dieser alte Bischofssitz und einstige wichtige Handels- und Hafenstadt im Nordwesten von Estland liegt malerisch auf einer ins Meer herausragenden Landzunge. Wir bummeln durch die sehenswerte Altstadt mit all ihren bunten Häuschen. Auf unserer Weiterfahrt nach Pärnu sehen wir in Lihula die Ruinen der alten Bischofsburg und das wunderschöne, im klassizistischen Stil erbaute Gutshaus. In Pärnu, der viertgrößten Stadt Estlands und dem größten Kurort an der estnischen Ostseeküste werden wir das älteste Gebäude, den Roten Turm, besichtigen, einziges Zeugnis des mittelalterlichen Befestigungssystems. Wir erkunden auch die Bastionen, Teile des Schutzgrabens Vallikäär und das Tallinn-Tor aus dem 17. Jahrhundert. Bei einem Bummel in der Fußgängerzone besichtigen wir renovierte Wohnhäuser, Speicher und Schulen des 17.-19. Jahrhundert. Und auf dem Weg zum Strand entdecken wir eine Perle des Jugendstils – die Ammende Villa. Übernachtung in Pärnu (210 km).

5. Tag Morgenlauf am Strand von Pärnu, anschließend Frühstück und Weiterfahrt nach Otepää. Hier ist das bekannteste Wintersportzentrum des Baltikums, das viele Wintersportler anzieht. Profisportler trainieren hier ganzjährig, unter ihnen auch einige Medaillengewinner Olympischer Spiele. Der Naturpark Otepää ist das größte Landschaftsschutzgebiet Estlands. Viele Wanderwege erschließen Wälder und Seen. Wir unternehmen eine Wanderung am Pähajärv-See und genießen die Natur. Als nächstes kommen wir nach Tartu, einer alten Hanse- und Universitätsstadt, heute Zentrum der Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur in Südestland. Die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten sind das Rathaus, die Universität, das Denkmal des schwedischen Königs Gustav Adolf II - dem Gründer der Universität – und die Ruinen der St. Jaan Kirche aus dem 14. Jahrhundert. Der schönste Teil der Stadt ist Toomemägi, in diesem Park sehen wir unter anderem das Tahetorn Observatorium sowie die Engel- und Teufelsbrücken. Übernachtung in Tartu (171 km).

6. Tag Morgenlauf und Frühstück. Auf der Fahrt Richtung Tallinn besichtigen wir den Lahemaa Nationalpark. Ein Gebiet von 480 Quadratkilometern umfasst eine typische Landschaft der Estnischen Nordküste. Fischadler, Steinadler, Seeadler, Moorschneehuhn, Schwarzstorch, Elch, Luchs und Biber leben in diesem von Mooren und Bächen durchzogenen Gebiet. Wir besichtigen eines der Herrenhäuser und das Fischerdorf Altja mit seinem alten Gasthaus und dann die Kapitänssiedlung in Kasmu. Nach nur 70 Kilometern Fahrt treffen wir in Tallinn ein und beziehen unser Hotel (249 km). Übernachtung in Tallinn.

7. Tag Morgenlauf und Frühstück im Hotel, Transfer zum Flughafen oder Fahrt mit der Fähre nach Helsinki inklusive Stadtführung. Gemeinsames Abendessen. (fakultativ)

8. Tag Morgenlauf und Frühstück im Hotel, Transfer zum Flughafen.

Anschlussreise Helsinki

Helsinki und Tallinn sind über die Ostsee nur 85 km von einander entfernt. So möchten wir auf dieser kurzen Anschlussreise die Hauptstadt Finnlands etwas näher kennenlernen. Diese Metropole an der Ostsee empfängt uns nach einer zweistündigen Fährpassage mit einem reizvollen Panorama. Als kultige Stadt mit insgesamt 1,5 Millionen Einwohnern hat sie unendlich viele Sehenswürdigkeiten zu bieten: den weissen, klassizistischen Dom am Senatsplatz, daneben gleich die Universität und das Regierungspalais. Der Marktplatz befindet sich direkt am Meer und den Sommer kann man in einem der vielen Parks, oft direkt am Wasser gelegen, geniessen. Das Stadtbild wird geprägt durch die Bauten namhafter Architekten, durch Museen und Theater aber auch durch viele schöne Einkaufsstrassen mit einladenden Cafés. Auf unserem zweistündigen geführten Stadtrundgang erleben wir so neben postmodernen Bauten auch die entspannte Atmosphäre und finnischen Charme.

Marathon, Halbmarathon, 10 km und Nordic Walking Information

Der 10 km Lauf /Nordic Walking startet schon am Samstag Nachmittag. Der Marathon startet am Sonntag um 9 Uhr, der Halbmarathon um 11:45 Uhr. Die Marathonstrecke besteht aus einer Teilstrecke im Innenstadtbereich, einer großen Runde mit Abstechern zum Fährhafen, vorbei am Zoo, um das Freilichtmuseum herum entlang der Bucht. Der Halbmarathon verläuft auf der großen Runde z.T. auch auf der Promenade. Der Zehner geht durch die Innenstadt, zum Fährterminal und zurück. Start und Ziel sind auf dem Vabaduse Platz in der Innenstadt, der Kurs ist durchgehend asphaltiert und führt durch die alte und neue Stadt. Es sind etwa alle drei Kilometer Getränkestände eingerichtet. Das Zeitlimit für den Marathon beträgt 7 Stunden für den Halbmarathon 4 Stunden. Im Ziel erhalten alle Teilnehmer Verpflegung und eine Medaille, Urkunden werden online gestellt. Die Siegerehrungen finden am Nachmittag im Zielbereich statt.

Hotels

Unser 4* Stadthotel in Tallinn ist elegant und modern, es liegt direkt außerhalb der Altstadt und nahe dem Parlament. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants befinden sich in direkter Umgebung. Die modernen Zimmer sind ausgestattet mit Dusche oder Bad/WC, Minibar, Klimaanlage, SAT-TV, Kaffee- und Teezubereitung, Föhn, Wi-Fi gratis. Das Hotel verfügt über einen Wellnessbereich mit Swimmingpool, Fitnessraum und Sauna - für unsere Gruppe ganztägig kostenlos.
Rundreise Estland:
4* Hotel in Pärnu, skandinavisch anmutend, ruhig und direkt am breiten, weissen Ostseestrand gelegen.
4* Hotel Tartu, inmitten der malerischen Altstadt, nahe der Universität und umgeben von chicen Cafés, Bars und Restaurants.

Leistungen Lauferlebnisreise

  • Flug ab/an Deutschland – Tallinn sofern gebucht
  • Transfer ab/an Flughafen – zu Gruppenzeiten
  • 4 Übernachtungen in Tallinn
  • 1 Übernachtung jeweils in  Pärnu und Tartu.
  • 6x Frühstücksbuffet
  • Reiseleitung und sportliche Betreuung durch das Laufreisen Team
  • Stadtführung Tallinn mit lizenziertem deutschsprachigem Stadtführer
  • Rundreise im klimatisierten, komfortablen Reisebus mit deutschsprachigem Reiseführer
  • Alle Eintrittsgelder laut Reiseverlauf
  • Gemeinsame Morgenläufe
  • Anmeldung zur gewünschten Wettkampfstrecke
  • Garantierte Startplätze
  • Besprechung der Laufstrecken
  • Begleitung zum Start und vom Ziel zum Hotel
  • Interne Siegerehrung
  • Für Einzelreisende ½ DZ möglich
  • Reiseinformationsmaterial pro Zimmer

laufreisen.inklusive

  • Durchführungsgarantie und Reiseleitung unabhängig von der Teilnehmerzahl
  • Ihr laufreisen.reiseleiter läuft auch den Marathon oder Halbmarathon
  • Run’n’Hike: Gemeinsame Morgenläufe, Wanderungen und Spaziergänge
  • Begleitung zum Start und Treffpunkt im Ziel
  • Besprechung der Laufstrecken
  • Interne Siegerehrung

Leistungen Tallinn Kurzreise

  • Flug ab/an Deutschland – Tallinn sofern gebucht
  • Transfer ab/an Flughafen – zu Gruppenzeiten
  • 3 Übernachtungen in Tallinn
  • 3x Frühstücksbuffet
  • Reiseleitung und sportliche Betreuung durch das Laufreisen Team
  • Stadtführung Tallinn mit lizenziertem deutschsprachigem Stadtführer
  • Gemeinsame Morgenläufe
  • Anmeldung zur gewünschten Wettkampfstrecke
  • Garantierte Startplätze
  • Besprechung der Laufstrecken
  • Begleitung zum Start und vom Ziel zum Hotel
  • Interne Siegerehrung
  • Für Einzelreisende ½ DZ möglich
  • Reiseinformationsmaterial pro Zimmer

Leistungen Helsinki

  • 1 Verlängerungsnacht in Tallinn
  • 1 x Frühstücksbuffet
  • Fährpassagen Tallinn / Helsinki / Tallinn
  • Zweistündiger Stadtrundgang Helsinki mit deutschsprachigem Guide
  • Betreuung und Begleitung durch das Laufreisen Team

Buchung

Preise

Reisepreis pro Person in Euro
Lauferlebnisreise Estland vom 06.09.2019 - 12.09.2019 4* Hotels Preis
Doppelzimmer ohne Flug 898,00 €
Einzelzimmerzuschlag 279,00 €
Kurzreise 06.09.2019 - 09.09.2019 Preis
auf Anfrage
Anschlussreise Helsinki 12.09.2019 - 13.09.2019 4* Hotel Preis
Doppelzimmer ohne Flug 169,00 €
Einzelzimmerzuschlag 49,00 €

Flüge

Gerne buchen wir für Sie Flüge zu tagesaktuellen Preisen von ihrem Flughafen. Die Preise sind stets Tagesangebote, die sich jederzeit ändern können und von der Verfügbarkeit und dem Vorrausbuchungsdatum abhängen.

08.09.2019 Startgelder Preis
Marathon Startplatz
Anmeldung bis zum 15.12.2018 40,00 €
Anmeldung bis zum 31.05.2019 50,00 €
Anmeldung bis zum 20.07.2019 60,00 €
Halbmarathon Startplatz
Anmeldung bis zum 15.12.2018 25,00 €
Anmeldung bis zum 31.05.2019 35,00 €
Anmeldung bis zum 20.07.2019 45,00 €
10 km Lauf Startplatz
Anmeldung bis zum 15.12.2018 15,00 €
Anmeldung bis zum 31.05.2019 20,00 €
Anmeldung bis zum 20.07.2019 25,00 €

Allgemeine Informationen zur Reise

  • Anmeldeschluss 20.07.2019 (falls vorher nicht ausgebucht, danach auf Anfrage)
  • Der Laufevent ist eine Fremdleistung auf deren Ablauf wir keinen Einfluss haben
  • Änderungen aufgrund unvorhersehbarer Umstände bleiben vorbehalten
  • Ausschreibung  Juli 2018
  • Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der laufreisen GmbH vom Juli 2018.