laufreisen.team.running with friends

Mit Profis unterwegs - das laufreisen.team
Unser Team macht Ihre Laufreise zu einem einzigartigen Erlebnis! Wir setzen nur erfahrene und hochmotivierte Reiseleiter ein, die Sie mit viel Engagement und Leidenschaft zum Sport, zur jeweiligen Kultur und Natur weltweit begleiten.
Sie sind es, die durch die gemeinsame Laufreise eine Gruppe wachsen lassen und auf diese Weise viele schöne Erinnerungen schaffen, die noch lange im Alltag nachwirken.

Kompetente und persönliche Beratung durch unser laufreisen.reisebüro
Unsere Reisebüro Team kennt sich auch vor Ort bestens aus. Sie können Ihnen Empfehlungen zu der für Sie am geeignetesten Laufreise geben. Wir freuen uns über Ihren Anruf!

Nils Krekenbaum

Geschäftsführer & Travel Guide

Als begeisterter Alpinist war Nils bereits während des Studiums als Skilehrer und Sportreiseleiter (DSV Ski-Instructor, DOSB Trainer B-Lizenz) tätig. Er ist Lauftrainer (Lauf / Walking LehrTrainer A) und läuft seit 1998 Marathon. Einmal angesteckt vom Laufreisefieber, blieb er bis heute dabei und aus der Natur- und Sportbegeisterung heraus, entstand die Idee, auch anderen die Faszination Laufreisen nahe zu bringen.

Jessica Krekenbaum

Office & Travel Guide

Jessica ist mit Leib und Seele im Unternehmen tätig. Sie plant, organisiert und kümmert sich unermüdlich um Ihre Laufreise und ist aufgrund zahlreicher Reisen Spezialistin für New York City und die USA. Jessica ist Lauf- und Walking-Lehrtrainerin und absolviert seit 2002 Marathons.

Günter Bütepage

Office & Travel Guide

Seit seinem ersten Marathon vor mehr als zwanzig Jahren ist Günter aktiver Läufer und Finisher vieler Marathon- und Ultradistanzläufe. Seine Vorliebe gilt den Bergläufen, wobei ihn die Ultras besonders reizen. Die Begeisterung für den Laufsport, die Natur und das Reisen teilt er gern mit anderen Menschen. Nach langjähriger Tätigkeit in der Hotelbranche hat er sich zur Aufgabe gemacht, seine Lauferfahrungen zu teilen und gemeinsam mit den Teilnehmern die schönsten Laufstrecken zu erleben.

Anke Piechatzek

Office & Travel Guide

Mit einem Abschluß in Kunstgeschichte und Ethnologie, der Leitung eines eigenen Hotelbetriebes und mit ihrer Leidenschaft für das Reisen hat sie die perfekte Verbindung zwischen Kultur, Natur, Sport, Reisen und Menschen gefunden. Ankes Wunsch ist es, mit ihrer Kontaktfreudigkeit und ihrem Wissen allen Gästen unvergessliche Lauferlebnisreisen zu bieten.

Peter Stenzel

Office

Mit seiner 16-jährigen Berufserfahrung im Touristikbereich, zuletzt als Leiter eines Reisebüros, verstärkt Peter seit Januar 2012 unser Laufreisen Team und ist hier als Gruppenkoordinator für Buchungen und Reiseunterlagen tätig. Darüber hinaus ist er auch für den Einkauf und das Buchen von Flügen und Hotels unserer Zielgebiete zuständig.

Bernhard Kreienbaum

Travel Guide

Bernhard ist der Gründer des Unternehmens und immer noch als unser erfahrenster Reiseleiter und Läufer in der Welt unterwegs. Seine beeindruckenden Bestzeiten läuft er zwar heute nicht mehr so wie noch vor zehn Jahren, dafür hat er jetzt mehr Zeit, um mit anderen das Erlebnis „Laufen“ zu teilen und den menschlich-sportlichen Aspekt in den Vordergrund zu rücken. Wir alle wissen es zu schätzen, wenn Bernhard zuverlässig am Start und im Ziel dabei ist und uns aufbaut, beglückwünscht und sich mit uns freut.

Olly Rudolf

Travel Guide

In seinem Heimatverein und bei seinen Freunden ist Olly als "Bergfex" bekannt. Der Finisher vieler Marathons und einiger Ultras verweilt am liebsten auf den Trails rund um den Tegernsee, mag laufen auch ohne Zeitnahme und gemütlich. Als Inhaber der Trainerlizenz "C-Breitensport" hat er schon vielen Freunden und Bekannten den Blick auch über den Laufsport hinaus geöffnet. Die Kombination Urlaub mit dem Hobby zu verbinden, unter Gleichgesinnten ein paar tolle Tage zu erleben und erholt und zufrieden wieder nach Hause zu kommen, hat Ihn von jeher fasziniert.

Dr. Michael Klein

Travel Guide

Trotz seiner zahlreichen sportlichen Aktivitäten hat Michael erst relativ spät mit dem Laufsport begonnen. Er nimmt sehr regelmäßig an Straßenläufen im In- und Ausland teil, wobei seine Leidenschaft den Distanzen von 5 km bis zum HM gilt. Die während des Studiums und in beruflichen Auslandseinsätzen vertiefte Freude am Umgang mit Menschen und fremden Kulturen sowie seine Begeisterung für den Laufsport bringt er auf lockere und humorvolle Art in die Laufreisen ein.

René Stassen

Travel Guide

Aus einer verlorenen Wette kam der damalige Zehnkämpfer zu seinem 1. Marathon 1997. Seitdem lief er fast 50 Marathons in der ganzen Welt, sowie 3 Ultras. Die Verbindung Reisen und Laufen ist für ihn ein besonderer Erholungsfaktor im beruflichen Alltagswesen. Er selbst trainiert eine Leichtathletik Mannschaft und organisiert Sport Events.

Gottfried Schäfers

Travel Guide

Ohne Übertreibung dürfen wir sagen, daß Gottfried zu den Läuferikonen in Deutschland zählt. Mit 72 Jahren lief er 2011 in Münster seinen 200. Marathon in 3:43:43. Gottfried ist vielen Laufsportbegeisterten durch seine Kolumne „Hexenmeisters Läufertipps“ im Laufmagazin „Spiridon“ und als Buchautor (u.a. „Magisch Laufen“ und „Laufen in Münster“) bekannt.

Jens Hollmann

Travel Guide

Seinen ersten Marathon lief Jens 2007; seitdem lässt er Siege und Bestzeiten folgen, wie es seine Zeit von 2:31 und u.a. der zweimalige Gewinn der Schleswig-Holsteinischen Landesmeisterschaft im Marathon belegen. Trotz aller Erfolge hat Jens stets auch ein offenes Ohr für Anfänger und hilft gerne, wenn es um die Lösung von Problemen geht, die uns allen hin und wieder beim Laufen begegnen. Seine besondere Freude am Laufen und seine Vorliebe für das Reisen führten ihn schließlich zu unseren Laufreisen.

Martin Döbler

Travel Guide

Sport und Bewegung war für Martin schon immer fixer Bestandteil seines Lebens. Der gebürtige Wiener und passionierte Bergsteiger verbringt jede freie Minute in und auf den Bergen seiner Wahlheimat im Salzburger Land. In seinem Brotberuf ist der Laufinstruktor viel auf Reisen, wobei seine Laufschuhe immer im Gepäck sind. Er organisiert Sportseminare und lebt den Grundsatz, dass ein zeitintensiver Job und Sport keinen Widerspruch darstellen. Als ehemaliger Skilehrer möchte er auf Laufreisen für die Teilnehmer vor allem eines erreichen: viel Spaß und Erholung!