Lauferlebnisreise Tansania mit
Kilimanjaro Marathon und Halbmarathon

Lauferlebnisreise Tansania vom 22.02.2018 bis 26.02.2018

Anschlussreise Lodgesafari Lake Manyara, Serengeti, Ngorongoro vom 26.02.2018 bis 03.03.2018

Kilimanjaro Besteigung und Trekking auf der Lemosho Route vom 03.03.2018 bis 11.03.2018

Anschlussreise Strandurlaub auf Sansibar vom 03.03.2018 bis 06.03.2018 oder vom 11.03.2018 bis 14.03.2018

Durch unsere tansanischen Bergführer und Guides, haben wir eine besondere Beziehung zu Tansania aufgebaut und mit unserer fünften Laufreise zum Kilimanjaro möchten wir auch Sie in ein Afrika entführen, wie es in „Jenseits von Afrika“ und in „Hatari“ beschrieben wird. Die Serengeti und der Ngorongoro-Krater mit seiner einzigartigen, Tierwelt und alles überragt vom schneebedeckten Haupt des majestätischen Kilimanjaro. Mit der perfekten Lage an der Flanke des afrikanischen Kontinents lässt auch das Wetter keine Wünsche offen. Erleben Sie den höchsten Berg Afrikas und die atemberaubende Natur auf dieser unvergesslichen Laufreise.

Reiseverlauf

1. Tag Anreisetag.

2. Tag Begrüßung, der heutige Tag dient der Erholung und Eingewöhnung. Nachmittags bieten wir einen Stadtrundgang in Moshi an (fakultativ).

3. Tag Heute bietem wir eine Fahrt zu den Maasai nach Olpopongi. Bei unserem Rundgang bekommen Sie Einblicke in das Leben und die Kultur dieses afrikanischen Volksstammes (fakultativ).

4. Tag Marathontag. Wir gehen gemeinsam vom Hotel zum Start. Im Ziel empfangen wir unsere Läufer.

5. Tag Start unserer Safari oder Abreisetag.

Marathon, Halbmarathon und 5 km Information

Erleben Sie an den Hängen des legendären, 5.896 Meter hohen Kilimanjaro einen spektakulären Lauf. Sie können wählen zwischen Marathon, Halbmarathon oder 5 km. Der Kurs geht zu 97 % über gepflasterte Wege vorbei an malerischen Dörfern, durch die lebhafte Kleinstadt Moshi und dann bergauf zu einer Kaffeeplantage mit atemberaubenden Ausblicken auf das „Dach Afrikas“. Da dieses Event in der Region sehr beliebt ist, werden Sie auf der ganzen Strecke von einem enthusiastischen Publikum angefeuert!

Start und Finish sind am Sportstadium des Moshi Cooperative College und es sind während der Strecke Höhenunterschiede von 1.000 Meter zu bewältigen, die letzten 8 Kilometer gehen bergab. Die klimatischen Bedingungen für den Lauf sind Ende Februar und Anfang März ideal. Auf der Strecke gibt es zwölf Trinkstationen, die von ortsansässigen Organisationen betreut werden und Wasserflaschen und auch nasse Schwämme verteilen.

Lodge

Unsere Lodge befindet sich in einem üppig begrünten Garten etwas außerhalb Moshis. Das Stadtzentrum kann man mittels Taxi bequem in 15 Minuten erreichen. Im Basislager (Lodge befindet sich zur besseren Akklimatisation auf 1.300 m) können Sie im Schatten der tropischen Pflanzen vor und nach Ihren Touren relaxen. In den Bungalows im Bauhaus Stil stehen insgesamt 4 Doppelzimmer und 7 Einzelzimmer zur Verfügung, im Haupthaus gibt es ein gemütliches Kaminzimmer und eine Bar. Im Garten gibt es Liegen und eine traumhafte in den Urwaldhang gebaute Terrasse mit einem tollen Blick auf den Kilimanjaro. Das Frühstück ist im Preis enthalten und gerne kochen unsere Gastgeber auf Bestellung Abendessen für Sie. Auch für Snacks tagsüber steht Ihnen immer zur Erfüllung Ihrer Wünsche jemand zur Verfügung. Ausstattung: Die Zimmer sind einfach aber zum Wohlfühlen eingerichtet. Sie verfügen über ein Doppelbett, ein eigenes Bad mit Dusche/WC sowie ein Regal und Hängeschrank. Während der Touren können Sie Ihre Taschen/Koffer im Gepäckraum verstauen.

Leistungen

  • 4 Übernachtungen in unserer Lodge
  • 4x Frühstück
  • Sportliche Betreuung durch das laufreisen.team
  • Garantierte Startplätze
  • Informationen zur Visabeantragung
  • Reiseinformationen
  • ½ Doppelzimmer möglich

Flug

  • Flug ab/an Deutschland nach Tansania inkl. aller Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Inkl. Kerosinzuschlag in Höhe von ca. 170,00 €
  • Transfer ab/an Flughafen – Hotel

Anschlussreise Lodgesafari

Anschlussreise Lodgesafari Lake Manyara, Serengeti, Ngorongoro vom 26.02.2018 bis 03.03.2018

Einmal auf eine Safari fahren und das afrikanische Wildleben im Busch zu erleben, ist ein Traum, den wir von laufreisen Ihnen erfüllen können. Mit dieser Safarivariante besuchen Sie gleich der schönsten Nationalparks im Norden Tansanias. Auf unserer Lodge Safari in Tansania haben Sie die Möglichkeit, die einmaligen Landschaften und die Tierwelt Ostafrikas zu erleben, ohne dabei auf die Annehmlichkeiten einer Lodge verzichten zu müssen.

Reiseverlauf

1. Tag Am ersten Tag fahren Sie ca. drei Stunden bis zum ostafrikanischen Grabenbruch. Der Lake Manyara ist der einzige Nationalpark am Rift Valley. Hinter dem Eingangstor verbirgt sich ein, in Ostafrika selten vorkommender, Grundwasserwald, der in akazienbestandene Grasflächen und offenes Grasland übergeht. An den Ufern des Salzsees liegen versumpfte Gebiete. Bekannt ist der Park für seine Baumlöwen. Außerdem gibt es einige Leoparden und viele Affen verschiedener Gattungen. Vorherrschend sind jedoch Giraffen, Impalas, Gnus, Zebras, Flusspferde, große Herden von Büffeln und Flamingos.

2. Tag Nach dem Frühstück fahren Sie zum Serengeti Nationalpark. Bereits nach einer Stunde passieren Sie den Parkeingang der Ngorongoro Conservation Area und erklimmen den Kraterrand. Die Kulisse bilden sanfte Hügel, erloschene Vulkane mit traumhaften Urwäldern. Das Ngorongoro-Serengeti-Ökosystem wird als „Eden Afrikas“ bezeichnet, da es über eine so ergreifende und abwechslungsreiche Vegetations- und Artenvielfalt verfügt. Während der Migration, in den Monaten Januar bis März halten sich Millionen von Gnus und Zebras in den Ebenen der Serengeti Plains und dem Randgebiet des Ngorongoro auf.

3. Tag Der dritte Tag beginnt im Herzen der Serengeti, dem Seronera Valley, inmitten riesiger Schirmakazien und mächtiger Feigen. Die nördlichen Hügelketten speisen zahlreiche Wasserläufe, die Anziehungspunkt für zahlreiche Impala, Antilopen, Riedböcke und Paviane bilden. Im Wasser planschen Flusspferde - auf Akazien ruhen Leoparden und Löwen dösen im hohen Gras.

4. Tag Nach einer Tasse Kaffee und einer kleinen Stärkung geht es los. Oft sieht man Hyänen, aktive Flusspferde oder man erwischt ein Löwenrudel beim Frühstücken. Erleben Sie den einmaligen Sonnenaufgang in Savannenlandschaft und die klare Luft, wie sie sonst nirgends zu finden ist. Nach dem Brunch geht es wieder auf Pirschfahrt und mit einigen Fotopausen in Richtung Ngorongoro Krater

5. Tag Heute fahren Sie in den Ngorongoro Krater. Ein magischer Name, das Juwel Tansanias und seit 1979 als Welterbe ausgezeichnet. Auf dem Kraterboden finden Sie fast alle Arten ostafrikanischer Wildtiere. Unter anderem haben Sie gute Chancen bei einer Kraterfahrt die berühmten Big Five: Löwe, Nashorn, Elefant, Büffel und Leopard zu sehen.

6. Tag Start unserer Kilimanjaro Besteigung oder Abreisetag.

Leistungen

  • Safari im Geländewagen mit Safarifotodach
  • 5 Übernachtungen in stilvollen Lodges
  • Geführte Safari mit erfahrenen, englischsprachigem Führer
  • Pirschfahrten mit garantiertem Fensterplatz
  • Alle Nationalpark- und Transfergebühren
  • Vollverpflegung während der Safari

Anschlussreise Sansibar

Badeverlängerung auf Sansibar vom 03.03.2018 bis 11.03.2018 oder vom 11.03.2018 bis 14.03.2018

Erleben Sie unberührte, palmengesäumte Sandstrände, eindrucksvolle Schätze im historischen "Stone Town" und die Welt der Gewürze mit Vanille, Muskat und Zimt im Herzen der Insel. Das Gästehaus liegt direkt am wunderschönen weißen Palmen-Sandstrand von Matemwe Beach. In der Nähe befindet sich das berühmte Mnemba Atoll, dessen Riffe zu den besten Tauchgebieten in Ostafrika gehören. Das Matemwe Beach Village bietet eine ruhige und entspannte Atmosphäre. In den authentischen und stilvollen Unterkünften können Sie bei entspannter Gastfreundschaft einen stressfreien Urlaub verbringen.

Leistungen

  • Inlandsflug ab/an Arusha - Sansibar und
  • Inlandsflug ab/an Sansibar - Dar Es Salaam
  • Inkl. aller Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Flughafentransfer an/ab Hotel
  • 3 Übernachtungen
  • 3x Halbpension

Reisekombination

Kilimanjaro Besteigung und Trekking auf der Lemosho Route vom 03.03.2018 bis 11.03.2018

Die Lemosho Route bietet großartige Ausblicke in die Landschaft des Amboseli Nationalparks sowie auf die grünen Berge des Meru. Die unberührte Landschaft wechselt täglich ihr Bild.

» Kilimanjaro Besteigung

Buchung

Preise

Preis pro Person in Euro
Lauferlebnisreise Tansania 22.02.2018 - 26.02.2018 | Lodge Preis
Doppelzimmer ohne Flug 369,- €
Einzelzimmerzuschlag 80,- €
Startplatz Preis
Marathon 70,- €
Halbmarathon 70,- €
Flüge Preis
Flug ab/an Deutschland - Tansania ab 750,- €
Rail&Fly 79,- €
Lodgesafari Serengeti und Ngorongoro 26.02.2018 - 03.03.2018 | Lodges Preis
Doppelzimmer 1.779,- €
Einzelzimmerzuschlag 300,- €
Sansibar 03.03.2018 - 06.03.2018 oder 11.03.2018 - 14.03.2018 Preis
Doppelzimmer 899,- €
Einzelzimmerzuschlag 130,- €

Allgemeine Informationen zur Reise

  • Im Durchschnitt liegen die Temperaturen bei 22 Grad.
  • Anmeldeschluss 31.12.2017 (falls vorher nicht ausgebucht, danach auf Anfrage)
  • Zur Einreise in Tansania benötigen Sie einen noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass
  • Das Visum für Tansania ist vor Ort in Höhe von 50,- $ pro Person zahlbar
  • Zusatzausgaben: Planen Sie ca. 50,- € Trinkgeld pro Person für den lokalen Reiseleiter und Fahrer während der Safari ein
  • Der Laufevent ist eine Fremdleistung auf deren Ablauf wir keinen Einfluss haben
  • Änderungen aufgrund unvorhersehbarer Umstände bleiben vorbehalten
  • Ausschreibung Stand 22.07.2016
  • Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der laufreisen GmbH vom Januar 2012